Nachhaltigkeit

Umwelt und Ressourcen

Hubers Landhendl und die Süddeutsche Truthahn AG sind sich ihres ökologischen Fußabdruckes und der damit verbundenen Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen Wasser, Boden, Luft und Tiere bewusst. Aus diesem Grund erfüllen unsere Produkte soziale oder ökologische Mindestanforderungen und bieten darüber hinaus einen Mehrwert in Bezug auf Ökologie, Soziales und Tierwohl. 

In der Masthühnerhaltung setzt Hubers Landhendl exklusiv auf Soja aus Ländern wie Deutschland, Italien, Ukraine und Serbien. Nur bei Engpässen in der europäischen Lieferkette wird auf brasilianische Soja zurückgegriffen. Diese muss aber zwingend nach ProTerra-Standard zertifiziert und gentechnikfrei sein.

Hubers Landhendl setzt sich auch das Ziel palmölfrei zu werden. Bereits 2022 konnte durch die Verwendung von Rapsöl der Palmölverbrauch um die Hälfte reduziert werden.

Umwelt und Ressourcen
Klimaneutralität

Klimaneutralität

Klimaschutz ist kein leeres Schlagwort für uns, wir beziehen zu 100% erneuerbare Energie. Damit schonen wir die Umwelt und tragen zu einer lebenswerten Zukunft für uns alle bei.

Es werden sowohl bei Hubers Landhendl als auch bei der Süddeutschen Truthahn AG die bestehenden Photovoltaik Anlagen weiterhin ausgebaut, um den Stromverbrauch aus klimabelastenden Rohstoffen drastisch zu senken und um die Nachhaltigkeit weiter auszubauen.

Hubers Landhendl hat in Zusammenarbeit mit Experten auch in einen energieneutralen Geflügelstall investiert und diesen erfolgreich umgesetzt. Dieser zukunftsorientierte Geflügelstall verbraucht keine fossile Energie und verursacht keine CO2-Emissionen. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert mehr Energie als für den Geflügelstall verbraucht wird, so dass der Überschuss für andere Bereiche auf dem Betrieb genutzt werden kann.

Mit der Errichtung einer biologischen Kläranlage setzt Hubers Landhendl auch ein Zeichen im Sinne der Nachhaltigkeit und Ökologie.

Bei der Süddeutschen Truthahn AG wurde eine zertifiziertes Energiemanagement-System gemäß ISO 50002 implementiert. Die LKW-Flotte wird fast ausschließlich EURO Norm 6 betrieben.

Umweltbewusste Verpackung

Im Bereich der Verpackung arbeiten wir konsequent an zwei Themen: Automatisierung und Optimierung. Kunststoffverpackungen zu reduzieren, recyclingfähige Kunststoffe zu verwenden – das sind Ziele, die wir in unserer Nachhaltigkeitsstrategie verankert haben.

Die dafür notwendigen Innovationsschritte umfassen die Weiterentwicklung der Verpackungen wie beispielsweise Gewichtsreduzierung, Umstellung auf Monomaterialien, Einsatz von FSC zertifizierten Kartonagen, Forcierung von PET-Tassen sowie Verpackungen auf umweltfreundlicher Papierbasis.

Um diese Ziele zu erreichen, arbeitet Hubers Landhendl mit einem der führenden Dienstleister zusammen.

Verpackung
Tierwohl

Tierwohl

Bereits 1997 haben die Firmengründer Maria und Johann Huber mit der Biohendl Verarbeitung begonnen. Hubers Landhendl ist dieser nachhaltigen Tierwohl-Vision treu geblieben und investiert weiterhin kontinuierlich in bessere Haltungsbedingungen für das Geflügel.

Seit vielen Jahren werden ausschließlich Hendlbetriebe als Partner aufgenommen, die entweder den Anforderungen eines Biohendlbetriebes oder eines Wintergarten Hendlbetriebes entsprechen.

Des Weiteren werden immer mehr langsam wachsende Hendlrassen eingesetzt, was für die Tiergesundheit von wesentlicher Bedeutung ist. Alle Tiere entsprechen mindestens den Anforderungen der QS GmbH (Qualität und Sicherheit) und dadurch ist das gesamte von uns verarbeitete Geflügel strenger reglementiert als die gesetzlichen Vorgaben.

Mittagsmenü

Was gibt es heute Spezielles?

Unser kreatives Küchenteam denkt sich regelmäßig eine Vielfalt an Gerichten aus, die für Abwechslung am Mittagstisch sorgen. Für Anregungen, Ideen dazu sind wir offen und empfangsbereit, schreibe uns einfach: genusswelt@huberslandhendl.at

09.01.2023-13.01.2023 ab 11:00 UHR

[dvmd_table_maker tbl_top_left_mode="on" _builder_version="4.19.4" _module_preset="default" tbl_chead_text_font="|800|||||||" tbl_rhead_text_font="|800|||||||" global_colors_info="{}"][dvmd_table_maker_item col_label="09.01.2023-13.01.2023 ab 11:00 UHR" col_content=" Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag" col_column_max_width="15%" _builder_version="4.19.4" _module_preset="default" global_colors_info="{}"][/dvmd_table_maker_item][dvmd_table_maker_item col_label="Menü 1 € 7,50" col_content="Menü 1 € 7,50 Veggieburger Gemüse-Käsetoast mit kleinem Salat Eiernockerl Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikumsauce Karamellisierte Waffeln mit Fruchtragout" _builder_version="4.19.4" _module_preset="default" global_colors_info="{}"][/dvmd_table_maker_item][dvmd_table_maker_item col_label="Menü 2 € 7,50" col_content="Menü 2 € 7,50 Geröstete Putenwürfel in Knoblauchsauce mit Bratkartoffel Lasagne Entenbrust mit gebratenen Schupfnudeln und Blaukraut Chinesisches Hühnergeschnetzeltes mit Reis Hechtfilet nach ,,Balaton'' Art mit Pommes und Sauce Tatar" _builder_version="4.19.4" _module_preset="default" global_colors_info="{}"][/dvmd_table_maker_item][dvmd_table_maker_item col_label="Tagesempfehlung € 7,90" col_content="Tagesempfehlung € 7,90 Yellow Thaicurry mit Hühnerfiletstreifen, frischem Gemüse und Basmatireis ,,Steirerburger'' mit Hühnerschnitzerl in Kürbiskernpanade, Speckscheiberl und Kernölsauce dazu Steakhousepommes ODER Pulled Porkburger mit gebratenen Zwiebelringen und hausgemachter BBQ Sauce dazu Steakhousepommes Grillteller aus Fluss und Meer mit Paprika-Zucchinigemüse, Polentataler und Zitronen-Kräuterdip Hausgemachte faschierte Laibchen (Rind/Schwein/Pute) mit Estragonrahmsauce dazu Karotten-Kartoffelstampf nach Großmutters Art oder Genusswelt-Bosna Classic Clubsandwich mit Onion Rings und Pommes Frittes dazu Sourcreamsauce" col_column_max_width="30%" _builder_version="4.19.4" _module_preset="default" global_colors_info="{}"][/dvmd_table_maker_item][/dvmd_table_maker]